isla streetTiere können nicht für sich selbst sprechen.

Darum ist es wichtig, dass wir uns für sie einsetzen.

Verein zur Rettung der Straßentiere auf der Isla de Margarita

Tiere werden in Venezuela primär in zwei Klassen unterteilt: ‘nützlich’ oder ‘nicht nützlich’. Tiere mit dem Prädikat ‘nicht nützlich’ werden verstoßen, misshandelt, landen auf der Straße oder im Müll, wo sie verhungern oder elend an Krankheiten zu Grunde gehen.

Jede freie Minute nutzt der Verein ‘IslaStreet Animals“ herrenlose Tiere mit Futter zu versorgen oder sie medizinisch zu betreuen.

Deren Arbeit erfährt durch die venezolanischen Behörden keinerlei Rückhalt.

Daher fungieren wir als Hauptsponsor, um ‘IslaStreet Animals“ bestmöglichst zu unterstützen.

Nähere Infos unter: www.islastreetanimals.com
islastreetanimals„Dank init.at und ihrem monatlichen Sponsorbeitrag können wir hier auf der Isla de Margarita viel mehr Tieren helfen. Wir haben nun einen monatlichen Festbetrag, womit wir Hunde regelmäßig impfen, medizinisch versorgen, sterilisieren und kastrieren lassen können. “

Claudia Simon / Initiatorin IslaStreet Animals e.V.